Geschichte

Savoldi Geschichte

1987

Übernahme Getreidesammelstelle

Elisabeth und Cäsar Savoldi haben die Getreidesammelstelle und den Trockungsbetrieb der Milchgenossenschaft abgekauft, renoviert und wieder in Betrieb genommen. Unter dem Namen Savoldi Agrocenter Schinznach begann zeitgleich der Handel mit den Landwirtschaftlichen Hilfsstoffen, Futtermitteln und Fossilen Brennstoffen.

1994

Anschaffung LKW

Bis ins Jahr 1993 wurde von der Eidgenössischen Getreideverwaltung bestimmt, wohin das gesammelte Getreide geführt wird. Folglich wurde das gesamte Getreide ausschliesslich per Bahn in die Mühlen transportiert. Als sich dies auf das Jahr 1994 änderte, wurde der erste Lastwagen angeschafft und der Handel mit den Holzpellets aufgenommen.

2002

Namensänderung

Namensänderung Savoldi Agrocenter in Savoldi Transporte Othmarsingen.

2012

Gründung Savoldi AG

Im Jahr 2012 haben Cäsi und Elisabeth den Betrieb an Sohn Martin übergeben und mit ihm zusammen die Savoldi AG gegründet.

2021

Integration Savoldi Transporte

Savoldi Transporte wurden per 1. Januar im Sinne des Generationswechsels in die Savoldi AG integriert und weitergeführt.

Kontakt

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.

Büro: Ebnet 15, 5504 Othmarsingen

Agrocenter: Steinach 446, 5107 Schinznach-Dorf

062 889 70 30

info@savoldi.ch

Nachricht schreiben

Anfragen, Anregungen, Bemerkungen: Wir haben ein offenes Ohr für Sie!